Karwoche und Ostern

Wir bieten jungen Frauen an, die Kar- und Ostertage mit uns zu verbringen. Folgende Elemente prägen die Zeit:

  • Mitfeier der Liturgie, die in diesen Tagen besonders dicht und bewegend ist
  • Schweigen
  • Zeit für die persönliche Besinnung
  • Zeit für Kreatives (z.B. Verzieren von Osterkerzen, Gestalten einer eigenen Kreuzwegstation, Brötchenbacken für den Gründonnerstag,...)
  • Zeit für Gott (z. B. bei der Anbetung vor dem Allerheiligsten am Gründonnerstag oder der stillen Kreuzverehrung am Karfreitag)
  • Zeit für Gespräche (z. B. beim Karfreitagsspaziergang)
  • Zeit für die Freude (z. B. bei der Osternacht und der anschließenden Agapefeier, beim Hallelujasingen, beim Ostereiersuchen, ...)

 

 

 

Der zeitliche Rahmen ist jeweils vom Mittwoch der Karwoche ab 16.00 Uhr bis Ostersonntag gegen 14.00 Uhr (nach dem Mittagessen). Herzliche Einladung!

Für Fragen und Anmeldungen nutzen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular.

Download
2018 Plakat Karwoche Kloster BMV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.1 KB

Hier können Sie einige Eindrücke von der Karwoche aus den vergangenen Jahren sehen!

Anmeldung und Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.